Hendrik Dombek

Weltcup Eisschnellläufer in der Deutschen Nationalmannschaft

Mein Sportlicher Werdegang

Mein Name ist Hendrik Dombek und meine große Leidenschaft ist das Eisschnelllaufen. Seit meinem achten Lebensjahr stehe ich fast täglich auf dem Eis. Angefangen habe ich beim Eiskunstlauf im Eisstadion München-Ost. Nach meinem Wechsel zum Eisschnelllauf ist das Stadion nach und nach zu meinem zweiten Zuhause geworden. Im Laufe meiner Entwicklung konnte ich einige Deutsche Meister Titel gewinnen und hatte zudem die Chance am Viking Race, den inoffiziellen Junioren Europameisterschaften, sowie an mehreren Junioren Weltcups teilzunehmen. Mein großes Ziel war schon als Schüler, einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Nach meinem Abitur 2015 habe ich mich zusammen mit meiner Trainerin ein Jahr voll und ganz auf den Sport konzentriert, um mein erstes Etappenziel auf dem Weg dorthin, die Junioren WM in Changchun, zu erreichen. Durch meinen zweiten Platz und zwei Streckensiege bei der Deutschen Meisterschaft 2016 habe ich mich für die Teilnahme in China qualifiziert. Seit 2016 lebe und trainiere ich in Erfurt als Mitglied der Sportfördergruppe der Bundeswehr. In den darauf folgenden Jahren konnte ich an diversen Internationalen Wettkämpfen im U23 Bereich teilnehmen und einige schöne Erfolge erzielen. Mit meinem deutschen Vizemeistertitel 2018 über 1000 m habe ich mich erstmalig für die Weltcups der Senioren qualifiziert. Die Olympischen Spiele 2022 in Peking rücken näher – und ich arbeite weiterhin hart an meiner Performance auf dem Eis.

0
51

Weltcup-Starts

0
15

WM-Starts

0
244.900

Gelaufene Wettkampf Meter

0
15

Dm Top Platzierungen

2018/19

-Deutsche Einzelstrecken Meisterschaft Platz 4. 500m und Platz 2. 1000m

-Weltcupserie in Japan, Polen und Holland 5 Top 8 Platierungen in der B-Gruppe

2019/20

-Deutsche Einzelstrecken Meisterschaft  Platz 3. 500m und Platz 4. 1000m

-Weltcups in Weißrussland, Polen, Kasachstan, Japan und Canada mit 5 Top 10 Platzierungen

-Platz 19. Sprintmehrkampf Weltmeisterschaft

-Teilnahme Einzelstrecken WM über 1000m und 500m

2016/17

Deutscher Meister Massenstart der Senioren und Top 10 Platzierungen beim U23 Weltcup

2017/18

-Deutscher Vize Meister Sprint Mehrkampf

-U23 WC Inzell 6. Platz 500m

-U23 WC Innsbruck 4.Platz 1000m

-Weltcup der Senioren Erfurt 9. Platz B-Gruppe

Mein Leben ist Sport

Wichtigste Erfolge

Du willst mehr über mich und Eisschnelllaufen erfahren ?

Schau doch mal auf meiner Instagram Seite vorbei